Welche Innovationen benötigt der Tourismus, um den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden? Was soll die Destination der Zukunft leisten? Welche digitalen Trends nutzen der Branche? Wie werden Reiseziele sicherer? Was leisten neue Technologien für touristische Anbieter? Wie kann Nachhaltigkeit im Tourismus wirksam werden? Alles Fragen, deren Beantwortung für den heutigen und zukünftigen Tourismusmarkt entscheidend ist.


Der Tourismusmarkt wächst global und dynamisch. Impulse aus unterschiedlichen Perspektiven sind der Motor für Brancheninnovationen. Transdisziplinäre Ansätze und ein frühzeitiger Dialog mit Akteuren aus Forschung, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft spielen eine wichtige Rolle. C.I.S.T arbeitet an zukunftsrelevanten Fragestellungen, Forschungs- und Entwicklungsprojekten, die den Anforderungen der Tourismusbranche gerecht werden. In Kooperation mit führenden Institutionen aus der Tourismuswissenschaft sowie Forschung und Entwicklung initiiert und implementiert C.I.S.T passgenaue Lösungen, koordiniert deren Umsetzung und vereint dabei Innovation, Technologie und Nachhaltigkeit. Das C.I.S.T beauftragt dabei namhafte Wissenschaftler und Forschungsinstitutionen, die in Zusammenarbeit mit den C.I.S.T-Mitgliedern optimale Lösungen erarbeiten. Zusammen mit der Tourismuswirtschaft münden die gewonnenen Erkenntnisse schließlich in Pilotanwendungen, Dienstleistungen und Produkte, die national und international zur Anwendung kommen.